Privat

Spontane Hochzeit im Freiem: Mit Lastenrad ins Hochzeitsglück

Getrocknete Wildblumen. Freudentränen. Kerzenlicht. Lichterketten. Mondschein. Ohne irgendwelchen Schnickschnack. Wir haben die Liebe & das Leben gefeiert. Uns beschwipst in den Armen gelegen. Getanzt als gäb’s kein Morgen mehr. Gesungen bis irgendwann die Sonne aufging. Unsere standesamtliche wie auch unsere kirchliche Hochzeit waren super spontan, planungsmäßig eine vollkommene Katastrophe und hätten schöner nicht sein können.

Herrlich unperfekt – genau wie wir

Nach einer spontanen kleinen Hochzeitsparty nach dem Standesamt auf dem häuslichen Wäscheplatz und einer großen spontanen Hochzeitssause in der Wiese, dürfen wir uns vermutlich als Profis der Spontanität bezeichnen. Spontan heiraten – geht das überhaupt? Dass haben sich tatsächlich viele Freunde und Verwandte gedacht, als die Save-the-Date-Einladung nicht Jahre sondern gerade mal 3 Wochen vorher ins Postfach flatterte. Unmöglich keineswegs. Sportlich würden wir es nennen.

Wie kommt man dazu spontan zu heiraten?

Wie soll es anders sein, ist auch hier die C-Situation das ganz großes Thema. Die letzten zwei Jahre haben uns vor viele Herausforderungen gestellt. Nicht nur, dass das Reisen viel mehr Lösungsansätze und Vorbereitungszeit für sich beansprucht, hat sich auch die Tugend des Hochzeitsfeiern bei Vielen teilweise komplett verändert. Noch nie wurden so viele Hochzeiten abgesagt oder verschoben wie in den Jahren 2020/21. Zudem ist im Vergleich zu den Vorjahren auffällig, dass viele Heiratswillige für das Ja-Wort die außergewöhnlichsten Locations suchen. Eine Hochzeit inmitten der Natur ist also nicht nur verrückt, sondern liegt voll im Trend.

Location-Idee für deine spontane Hochzeit

Warum wir dir eine Hochzeit unter freiem Himmel empfehlen? Ganz einfach. Zum einen ist die aktuelle Buchungslage einer Traumlocation nicht nur unsicher, sondern auch zum Teil maximal überbucht. Zum anderen ist man im Freien deutlich besser bedient: Nicht nur, dass man hier die Hygienekonzepte einfacher umsetzen kann, dürfen außerdem eine ganze Ecke mehr Gäste an deiner Hochzeit teilnehmen – wobei vollständig Geimpfte und Genese aktuell noch nicht einmal mitzählen! (Stand 08.2021)

// Hochzeit in der Natur

Ob auf einem Weinberg, im Wald unter einer uralten Eiche oder auf einem Kornfeld ganz in der Nähe – eine Hochzeit im Freiem kann wundervoll romantisch sein. Alles was du dazu brauchst ist ein Stück Land, die Einverständnis des Besitzers und zack kann auch schon die Planung beginnen. Ein selbstgemachter Traubogen aus Holz, geschmückt mit passenden Pflanzen und Blumen, rustikale Elemente und als Bonus Naturgeräusche, die der Hochzeitskulisse das perfekte Ambiente verleihen.

Der Wald eignet sich wirklich perfekt – egal zu welcher Jahreszeit. Im Frühling erlebt man hier das Erwachen der Natur mit ihren saftigen Grüntönen, im Herbst verwandelt er sich in ein rot-goldenes Blättermeer und selbst bei kalten Temperaturen kann er für eine einzigartige Winter-Wonder-Land-Hochzeit herhalten. Zu unserem Glück haben wir für unsere kirchliche Hochzeit eine Kapelle versteckt im Wald entdeckt und konnten somit die Zeremonie umgeben von ganz viel Grün feiern.

// Hochzeit im Garten

Und schon kommen wir zu unserer zweifachen Wahl der Feier-Location: Der heimische Garten. Lange haben wir hin und her überlegt und haben uns dann doch schlussendlich für eine Gartenhochzeit und gegen eine Hofhochzeit entschieden. Eine Entscheidung, die wir immer wieder so treffen würden. Denn eine Hochzeit im Garten muss nicht immer einer günstigen Gartenparty gleichkommen. Je nach Budget und Zeitaufwand kann man somit beispielsweise, wie wir, den Traum von einer Boho-Hochzeit verwirklichen. Das Drumherum ist dabei das A und O. Trockenblumen, Vasen mit Pampasgras, Lichterketten und ganz viel Liebe zum Detail. Bei Hochzeit Nummer 2 haben wir mit selbstgebauten Palettentischen, einem Crêpes-Stand und Live-Grilling den Boho-Chic malerisch dann auf die Spitze getrieben.

{Werbung} Weiterempfehlung von Herzen: Unterstützung bei der Planung von Amelie Weddings, Blumen von Die Blumenwerkstatt und Stühle von Mietservice Röder (Hier kannst du übrigens auch unsere selbstgebauten Paletten-Tische mieten!)

// Intime Hochzeit in der Ferne

Der Begriff “Elopement” kommt aus dem Englischen und heißt übersetzt “heimlich wegzurennen”. Ob heimlich oder nicht, die Vorstellung, ganz romantisch in der Ferne zum Beispiel an einem See oder auf einen Berg zu Heiraten, klingt auf jeden Fall sehr verlocken. Tatsächlich stand eine Hochzeit auf einer Almhütte sehr lange bei uns zur Diskussion. Da man diese Art von Hochzeit momentan entweder alleine oder nur im aller kleinsten Kreis verwirklichen kann, war dieser Traum dann doch irgendwann keine Alternative mehr für uns.

Mit dem Babboe Cargobike zur Hochzeitsfeier

Bei uns daheim herrscht schon sehr lange große Lastenrad-Liebe. Ohne zu überlegen stand also relativ schnell unser Gefährte für die standesamtliche Spontan-Hochzeit fest. Ein normales Hochzeitsauto kann ja schließlich jeder – nicht wahr? Abgesehen davon, sind wir mit unserem umweltfreundlichen Lastenrad schon seit Beginn an der absolute Hingucker am Dorf – selbst, wenn Anni nicht vorne bei Rosie im Korb sitzt. Leute kommen uns lachend entgegenkommen. Manche bleiben sogar mitten am Fahrradweg stehen und schauen uns eine Weile hinterher. Verrückt, oder?

Fakten zum Babboe City Bike: Neben einem starken Yamaha-Motor, einer einfachen und stufenlosen Schaltung, Scheibenbremsen, einer robusten und schlanken Bauart, zwei Sitzplätze für Kinder, hat uns vor allem das elegante Design aus Echtholz angesprochen. Wie soll es auch anders sein…

Mehr als nur ein Hochzeitsauto-Ersatz

Da wir immer wieder durch unterschiedlichste Arten auf unser Cargobike angesprochen werden, gibt es an dieser Stelle ein kurzes Feedback von uns: Mittlerweile sind wir seit einem Jahr stolze Besitzer eines Babboe Lastenrads und können es uns ehrlich gesagt gar nicht mehr wegdenken. Etliche Male sind wir damit schon zum Supermarkt gefahren und wieder zurück oder haben Familienradtouren unternommen. Der große Stauraum eignet es sich perfekt für einen Picknick-Korb mit allerlei Proviant oder für die Einkäufe vom Wochenmarkt. Der Motor läuft fehlerfrei, die Power des Akkus ist konstant und auch bei Miese-Peter-Wetter bleibt dank Regenabdeckung die Ladung und vor allem Rosie im Korb trocken. Was will man mehr?

Fazit

So bunt, wie die Liebe ist, sind auch die Möglichkeiten, eine spontane Hochzeit zu gestalten. Lass deiner Kreativität freien Lauf. Hab keine Angst vor Enttäuschungen, sondern Mut zur Katastrophe. Egal ob du eine Hochzeit zwei Jahre oder zwei Wochen im Voraus planst, Indoor oder auf einer Wiese, mit Auto oder doch einfach nur mit einem Lastenrad. Perfekt wird sie so oder so – du brauchst nur deine Herzensmenschen an deiner Seite!

{Werbung} Dieser Blogbeitrag ist in Zusammenarbeit mit Babboe entstanden.


Deine Reaktion ist uns wichtig!

Dein Feedback, egal in welcher Form, ist die beste Unterstützung, die du uns geben kannst. Sag uns, was dir gefällt und was nicht. Hinterlass uns einen Kommentar hier unter diesem Blogbeitrag oder ein Like auf Social Media. Denn genau das ist unsre größte Motivation. Unser Applaus. Unser Fleißbienchen.

Du hast Fragen oder Anregungen?
Als her damit! Mit einer Reaktion zeigst du uns nicht nur dein Interesse sondern sorgst auch dafür, dass dieser Blog lebt!

Unsere Beiträge wollen geteilt werden!
Dir hat dieser Artikel gefallen und du willst deinen Freunden davon erzählen? Dann freuen wir uns über deine Unterstützung zu unserem Blog.


Das wird dir auch gefallen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.