Ecuador

R E I S E D A U E R
x Tage

S T A T I O N E N
x

H I G H L I G H T
x

Klein aber fein. Dicht bewachsener Dschungel trifft auf einen der höchsten und aktivsten Vulkan – dem Cotopaxi. Unsere Reise in diesem Land hat leider gleich mit einem Alptraum begonnen. Während einer Busfahrt nach Cuenca ist unsere komplette Fotoausrüstung geklaut worden…

Nach ein paar Tagen fanden wir glücklicherweise unsere Abenteuerlust wieder. Mit einem Neuanfang begannen wir nun das letzte Land unserer Südamerikareise zu entdecken. Wir verließen Cuenca und machten uns auf den Weg zu den heißen Quellen nach Banós. Dieser Ort ist nicht nur ein Wanderparadies, denn hier steht sie auch – die berühmte Schaukel über dem Abgrund. Wir waren gleich zweimal dort.

Unser nächster Halt: Der wunderschöne Kratersee bei Quliotoa. Anschließend zog es uns zur Hauptstadt Quito. Etwas Nördliche dieser Großstadt verläuft der Äquator. Wir haben es geschafft, auf dieser imaginären Linie die Unterseite eines Ei auf einem Nagel balancieren zu lassen. Von Quito aus starteten wir auch einen Tagesausflug in den Mindo Cloudforest zum Schokolade essen und Kolibris schauen. Ecuador ist auch das erste Land, wo uns deutsche Auswanderer auf einen Drink eingeladen haben.

Genug gequatscht – jetzt sind unsere Bilder an der Reihe


Deine Reaktion ist uns wichtig!

Wie hat dir dieser kleine Einblick in unser Abenteuer Ecuador gefallen?
Hast du Fragen oder Anregungen zu dieser Fotoserie? Hinterlasse uns gerne dazu eine Notiz in den unten stehenden Kommentaren. Wir hoffen, wir konnten dich ein Stückweit inspirieren dieses wunderschöne Land einmal selbst zu besuchen.

Unsere Beiträge wollen geteilt werden!
Dir haben unsere Bilder gefallen und du willst deinen Freuden davon erzählen? Dann freuen wir uns über deine Unterstützung zu unserem Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.