Singapur

R E I S E D A U E R
xx Tage

S T A T I O N E N
xx

H I G H L I G H T
xx

Diese Stadt hat nur wenig mit Dingen zu tun, welche wir uns bei asiatischen Städten nur allzuoft vorstellen. Eine klimatisierte U-Bahn, Innovationen an jeder Ecke, ausgeprägte Parkanlagen, Orchideen und Blumen verschönern jeden Winkel der Stad, kein Müll auf den Straßen und verschiedene Kulturen leben friedlich als Nachbarn zusammen. Immens teure Strafen bei Missachtung der Gesetze und Vorschriften scheinen hier zu wirken und zum Ansehen und Glanz der Stadt beizutragen.

Ganze fünf Tage hielten wir uns in der Stadt auf. Zunächst haben wir uns die verschieden Communities wie Little India, Little Italy, Chinese Town sowie das moderne Finanz District genauer angesehen. Abends waren wir meist bei den Supertrees im Garden by the Bay. Ab 19.00 Uhr gibt es dort nämlich jeden Tag eine sehr sehenswerte Lichtershow. Neben dem Orchideenpark besuchten wir auch die Universal Studios Singapurs auf Sentosa Island.

Genug gequatscht – jetzt sind unsere Bilder an der Reihe

Geheimwaffe Bildbearbeitung

Wenn du dir jetzt denkst “So werden meine Urlaubsfotos niemals aussehen”, können wir dich beruhigen. Jeder fängt schließlich mal klein an und bekanntlich ist noch nie ein Meister vom Himmel gefallen – auch wir nicht. Als Profi wollen wir uns auf keinen Fall bezeichnen, aber wir haben uns definitiv weiterentwickelt. Bild für Bild. Kontinent für Kontinent. Land für Land.

Somit haben wir mit der Zeit auch gemerkt, dass man für ein qualitativ hochwertiges Foto nicht nur gute technische Ausrüstung oder einen ausgeprägten Sinn für den perfekten Bildwinkel benötigt, sondern auch eine Geheimwaffe namens Bildbearbeitung! Um diesen Punkt für dich zu vereinfachen, haben wir Lightroom Presets entwickelt, welche du mit nur einem Klick auf all deine Fotos anwenden kannst. Erfahre hier mehr dazu:


Deine Reaktion ist uns wichtig!

Wie hat dir dieser kleine Einblick in unser Abenteuer Singapur gefallen?
Hast du Fragen oder Anregungen zu dieser Fotoserie? Hinterlasse uns gerne dazu eine Notiz in den unten stehenden Kommentaren. Wir hoffen, wir konnten dich ein Stückweit inspirieren dieses wunderschöne Land einmal selbst zu besuchen.

Unsere Beiträge wollen geteilt werden!
Dir haben unsere Bilder gefallen und du willst deinen Freuden davon erzählen? Dann freuen wir uns über deine Unterstützung zu unserem Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.